Praxis für
Supervision und
Organisations-
Beratung








Ich arbeite seit Abschluss meines Studiums an der Gesamthochschule/
Universität Kassel 1985 als selbständiger Supervisor und Organisations-
Entwicklungs-Berater.

Meine fachlich/theoretische Grundlage ist die klientenzentrierte
Gesprächsführung; während des Studiums hatte ich viele Semester an
einer psychoanalytischen Selbsterfahrungsgruppe teilgenommen. 

Nach der Ausbildung absolvierte ich Weiterbildungen in systemischer
Familientherapie (Heidelberg) und anderen humanistischen Psycho-
therapieformen (Eschweiler/Aachen, Gelnhausen), ich halte mich durch Literatur und Teilnahme an Kongressen und Veranstaltungen im supervisorischen Feld auf dem Laufenden..

Vor und während meiner Selbständigkeit als Supervisor arbeitete ich
im kaufmännischen Bereich, u.a. leitete ich über viele Jahre einen
pädagogischen Verlag; als Sozialarbeiter war ich in Beratung und
Therapie engagiert. 

So bringe ich Erfahrungen aus den Bereichen "Ökonomie" und "Soziale
Welt" in den Reflexionsprozess mit.